Der WSC berichtet

Jan Faber ist Ressortleiter Kanuslalom im Deutschen Kanuverband

Dass Jan nicht nur dem WSC treu bleibt, sondern auch starke Verbindungen zum Hildener Kanuverein pflegt, zeigt erneut, dass er im April das Amt des RessortleitersJan Faber-2017 von Markus Flechtner aus Hilden übernommen hat. Beim Deutschlandcup in Lofer durfte er bereits seine Schwester Anna ehren und bei den Deutschen Schülermeisterschaften reiste er zur Medaillenverteilung in Bad Kreuznach an.

Als einen Schwerpunkt seiner Arbeit sieht Jan die Nachwuchsförderung, damit hatte er sich zu früheren Zeiten auch schon im Verein als Trainer befasst. Außerdem will er sich verstärkt um die Neuausrichtung von deutschen Meisterschaften und um die Weiterentwicklung des Boatercross kümmern. Letzterer hat als „CSLX-Canoe Slalom Extreme“ gute Aussichten ins olympische Programm aufgenommen zu werden.