Kanuslalom

WSC erfolgreich in Neuss

Beim 9. Erftslalom an der Gnadentaler Mühle mischten sich viele Sportlerinnen undNele Sportler vom WSC Bayer Dormagen unter die ersten Plätze. Schönstem Paddelwetter und die fleißige Arbeit der Erftgemeinschaft, ein Zusammenschluss der umliegenden Vereine hatte eine fröhliche, sportliche Atmosphäre geschaffen, die sowohl die Kanuten als auch ihre Fans begeisterte.

Weiterlesen...

Keine Medaillen für WSC-Kanuten bei der Deutschen Meisterschaft

Auf der Deutschen Meisterschaft im Kanuslalom konnten die Sportlerinnen und SportlerDM Augsburg 2015 vom WSC Bayer Dormagen nicht ihre gewohnte Klasse abrufen. Im Augsburger Eiskanal ging es am letzten Samstag zunächst um die Qualifikation für das Halbfinale der Leistungsklasse. Hier waren die jungen Athleten aus Dormagen noch im Soll, sowohl Anna Faber – Kajak Einer Damen – als auch Malte Horn – Kanadier Einer Herren zogen jeweils mit Platz 13 ins Halbfinale ein, und auch Tobias Horn war mit Rang 20 noch mit von der Partie. Nur Jeffrey Piontek gelang als 32. die Teilnahme nicht.

Weiterlesen...

Malte Horn holt Gold und Bronze bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren

Bei den Jugend- und Juniorenmeisterschaften in Hagen/Hohenlimburg konnten die Sportlerinnen und Sportler vom WSC–Bayer-Dormagen tolle Erfolge Malte Horn1verzeichnen. Spitzenleistungen zeigte einmal mehr Malte Horn im Kanadier-Einer.

Nachdem er am Samstag die Qualifikationsrunde als Zweiter abgeschlossen hatte, startete er gemeinsam mit Sören Loos vom KC Hilden und Gregor Kreul vom KVS Schwerte für NRW im Mannschaftswettbewerb. Gegen die starken Teams aus Bayern, Sachsen und Sachsen-Anhalt zeigten die Drei eine geschlossene Mannschaftsleistung mit hohem technischem Können und deklassierten die Konkurrenz mit einem Vorsprung von 10 Sekunden. Damit schrieben sie sich als erste Deutsche Meister in die Chronik des neuen Wildwasserparks auf der Lenne ein. Pünktlich zu den Meisterschaften war der Umbau der Slalomstrecke fertig geworden mit mehr Gefälle und Schikanen, die auch internationalen Standards genügen.

Weiterlesen...

Liv Konrad holt Silber bei den Deutschen Schülermeisterschaften

Bei den Deutschen Schülermeisterschaften im Kanuslalom überraschte Liv Konrad LIV DSM vom WSC Bayer Dormagen in ihrem ersten Jahr bei den
A-Schülerinnen mit einer unerwarteten Glanzleistung. Sie erkämpfte auf der Havel in Berlin den 2. Platz und damit die Vizemeisterschaft.

Weiterlesen...

Malte Horn qualifiziert sich für die Juniorennationalmannschaft

Nach einem nervenaufreibenden, spannungsgeladenen Wochenende ist am SonntagMalte Lofer die Entscheidung in Lofer gefallen. Die diesjährigen Nominierungen für die Deutsche Juniorennationalmannschaft steht fest und Malte Horn vom WSC Bayer Dormagen ist dabei. Damit erfüllt sich Malte einen lang gehegten großen Traum. „Ich habe noch nie so viel trainiert wie diesen Winter. Ich wollte es unbedingt schaffen", berichtet er glücklich und noch etwas benommen von dem durchlebten Wettkampfkrimi.

Weiterlesen...

WSC-Nachwuchs auf Erfolgskurs

Bei den Westdeutschen Schülermeisterschaften der Slalomkanuten sammelte der Nachwuchs des WSC Bayer Dormagen in Schwerte vordere Plätze.Marten-Schwerte
Platz 1 fuhr der erst neunjährige Marten Konrad ein, der bei den C-Schülern gestartet war. Zwar zählt dieses Rennen der jüngsten noch nicht als Meisterschaft, doch Martens Leistung zeugt von besonderer Klasse, da er sich gegenüber seiner Konkurrenz einen überaus deutlichen Abstand von 12 Sekunden erkämpfte. Auch der gleichaltrige Leopold Kolosche freute sich über seinen 5. Platz.

Weiterlesen...