Kanuslalom

WSC Dormagen holt sechs Bezirksmeistertitel

Die neue Kanuslalomsaison startete Bergheim

direkt mit den Bezirksmeisterschaften in Bergheim. Nach einem langen und intensiven Wintertraining reiste der WSC Dormagen mit einer Gruppe von 20 Nachwuchssportlern zum Saisonauftakt zur Erft in Bergheim.

Die Erwartungen waren groß und wurden durch 6 Bezirksmeistertitel erfüllt.

Weiterlesen...

WSC-Jugend mit hervorragenden Ergebnissen auf der Nahe

An die 400 Sportlerinnen und Sportler trafen sich am Wochenende zum traditionellenBK2014 11 „Abpaddeln" auf der Nahe. Im Salinental von Bad Kreuznach fand der letzte große Wettkampf der Slalomkanuten statt und viele, ob jung ob alt wollten dabei sein. Mit 11 Startern zählte der WSC Bayer Dormagen wieder zu den stärksten Vereinen. Die neu gestaltete Strecke bot beste Wettkampfbedingungen und nicht nur die Sonne gab ihr Bestes. Auch die angereisten Kanuten vom WSC ließen es nochmal richtig krachen und schlossen mit vielen Medaillengewinnen die Saison ab.

Weiterlesen...

Anna Faber zur Sportlerin des Monats wählen

Liebe Kanufreunde,
unter folgendem Link könnt ihr und eure Freunde Anna Faber zur Sportlerin des Monats wählen:
http://www.rp-online.de/services/rp/sportlerwahl/index

Anna Faber wurde vor 1 Monat Junioreneuropameisterin im Kanuslalom in Skopje. Die Neuss-Grevenbroicher-Zeitung stellt sie zur Wahl der Sportlerin des Monats. Unter diesem Link könnt ihr mitwählen. Wäre schön, wemm ihr mitmacht.

WSC holt zweimal Silber und einmal Bronze bei den Deutschen Meisterschaften

Bei den Deutschen Meisterschaften im Kanuslalom gewann Malte Horn vom WSCDM Aug 2 Bayer Dormagen in der Jugendklasse die Bronzemedaille, Anna Faber erreichte in den beiden Mannschaftsrennen der Junioren- und Leistungsklasse den zweiten Platz.
Auf dem Eiskanal von Augsburg sah es für Malte Horn zunächst danach aus, dass er auf dem undankbaren vierten Platz landen würde. Sowohl nach den beiden Qualifikationsrennen als auch nach dem Halbfinale lag er hinter den Medaillenrängen auf Platz vier. Doch die Entscheidung fällt bekanntlich im Finale. Hier unter den besten zehn Fahrern konnte er alle Kräfte mobilisieren, fuhr mit drei Torberührungen zwar nicht fehlerfrei, doch Fehler machten seine Konkurrenten auf dem schwierig gehängten Parcours auch. So schob er sich vor seinen Mitstreiter Gregor Kreul aus Schwerte und konnte sich am Ende über die gewonnene Bronzemedaille als bester Fahrer aus NRW freuen.

Weiterlesen...

Anna Faber vom WSC Bayer Dormagen ist Europameisterin

2014 EM Skopje-AnnaSie kam, sah und siegte. So könnte man Anna Fabers Trip nach Skopje, der Hauptstadt von Makedonien, auch titulieren, denn ohne lange Vorbereitung und Training vor Ort holte sie sich den Titel der Junioren-Europameisterin im Kanuslalom Kajak.

Nach einem rauschenden Abiball im Foyer des Rheinischen Landestheaters flog die frisch gebackene Abiturientin dem deutschen Nationalkader am vergangenen Sonntagmorgen hinterher. Ihr blieb nur eine kurze Phase, der Akklimatisation und nur wenige Trainingseinheiten, bevor am Mittwoch der Wettkampf, eröffnet wurde. Die besten europäischen Nachwuchskanuten aus 27 Nationen trafen sich zu diesem Fest des Sports.

Weiterlesen...

WSC sammelt Bezirksmeistertitel

Bergheim 2014

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften war der WSC Bayer Dormagen mit 20 Startern nicht nur quantitativ der stärkste Verein. Mit sieben Meistertiteln gehörte er auch im Ergebnis zu den erfolgreichsten.
Die Dormagener waren mit vielen neuen Wettkampfsportlern nach Bergheim angereist, so mancher bestritt sein erstes Rennen. Mit Stephan Konrad und Seven Clauß trauten sich auch zwei mutige Väter in den Parcours, aber weder in der Platzierung – 12. und 14. Platz - noch in der Zeit hatten sie gegen ihren Nachwuchs eine Chance.

Weiterlesen...