Jugend

WSC-Nachwuchs überzeugte bei den Deutschen Schülermeisterschaften

2014 DSM LuhdorfEine weite Anreise hatte der größte Teil des Kanuslalom-Nachwuchses aus ganz Deutschland, denn zum ersten Mal in der Kanugeschichten fanden die Deutschen Schülermeisterschaften in Luhdorf vor den Toren von Hamburg statt. Die Strecke am Luhdorfer E-Werk hatte für die mitgereisten Fans ihren ganz besonderen Reiz, weil die Kanuten quasi im Kreis fahren, sodass der komplette Wettkampf für die Zuschauer einzusehen war. Der große Wasserschwall kurz nach dem Start hatte es für die jungen Sportlerinnen und Sportler durchaus in sich und der Parcours war von Nachwuchs-Bundestrainers Thomas Küfner sehr anspruchsvoll gehängt.

Weiterlesen...

Impressionen Lippstadt

214 Lippstadt GruppeBilder von Teilnehmern an der ersten Slalomregatta in Lippstadt findet Ihr in unserem Fotoalbum: 

https://goo.gl/photos/jtq8q3cugw2dPitX7


 

WSC-Kanutinnen erkämpfen Bronze bei den Westdeutschen Schülermeisterschaften

2013 04 Schwerte Siegerehrung MannschaftAm vergangenen Wochenende wurden in Schwerte die Westdeutschen Schülermeisterschaften im Kanuslalom ausgetragen. Bei frühlingshaften Temperaturen und vor zahlreichen Zuschauern an der Wettkampfstrecke durften sich drei Mädchen vom WSC Bayer Dormagen besonders freuen.

Katharina Bolten, sowie Laura und Katharina Baikowski gelang gemeinsam in der Canadier Mädchen-Mannschaft der Sprung auf das Podest. Mit zwei engagierten, kämpferischen Läufen überraschten sie den einen oder anderen Zuschauer. Erst in den Osterferien hatten sie das Canadierfahren bei einem Trainingslager in Südfrankreich ausprobiert. Und gleich wurden sie für ihren Mut, das Doppelpaddel aus dem Kajak gegen das einseitige Stechpaddel im Canadier zu tauschen, mit dem dritten Platz belohnt.

Weiterlesen...

Horn und Hasselwander siegen mit NRW beim Schülerländerpokal

2012 ZeitzBeim Schülerländerpokal traf sich am Wochenende Deutschlands Kanunach-wuchs auf der weißen Elster bei Zeitz. Im offenen Rennen am Samstag fielen die Entscheidungen, wer am darauffolgenden Tag für sein Bundesland starten durfte. Jedes Bundesland schickte je drei Sportlerinnen oder Sportlern in die einzelnen Rennen.

Weiterlesen...

Fabian Simonek holt Bronze

2012 DJM AugsburgBei den Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften sicherte sich Fabian Simonek vom WSC Bayer Dormagen mit einem packenden zweiten Lauf die Bronzemedaille in einer Renngemeinschaft aus NRW. Das junge Kajakteam mit Simonek, David Spülbeck und Samuel Smelty vom Kanu Club Hilden, keiner älter als fünfzehn Jahre, setzte sich mit einer starken Leistung noch vor die Augsburger Mannschaften 2 und 3. Nur die ersten Mannschaften aus Augsburg und NRW, die mit jeweils drei Junioren an den Start gingen, kamen noch schneller ins Ziel.

Weiterlesen...

Malte Horn holt Gold und Bronze bei den Deutschen Schülermeisterschaften

2012__DSM_Malte_SiegerehrungBei den Deutschen Schülermeisterschaften im bayrischen Günzburg trumpfte Malte Horn vom WSC Bayer Dormagen ganz groß auf. In seiner favorisierten Bootsklasse, dem Kanadier Einer, wurde er im Einzelwettkampf der Schüler A Dritter und in einer Renngemeinschaft aus NRW sogar Mannschaftserster.

„Ich wusste, dass ich vorne mitfahren kann, aber ob es für’s Treppchen reichen würde, war mir nicht klar“, erklärte der glückliche Dormagener seine Erwartungen vor dem Wettkampf. Zweimal, nämlich sowohl in der Qualifikation als auch im Halbfinale, hatte er dann auf Platz vier gelegen.  Aber da ging es ja noch nicht darum, ganz nach vorne zu fahren, sondern unter die ersten Acht und damit ins Finale zu kommen. Dieses Ziel hatte er damit erreicht und im Endlauf gelang ihm dann noch eine tolle Steigerung. Noch enger fuhr er durch den anspruchsvollen Parcours, riskierte dadurch zwei Torberührungen, war aber fast fünf Sekunden schneller als im Halbfinale und sicherte sich damit die Bronzemedaille.

Weiterlesen...