Freestyle

Yannick Münchow erfolgreich beim Kanu Freestyle in Pilsen 2013

Zum Abschluss einer Woche der Erholung von den Deutschen Meisterschaften im Kanu Freestyle in Plattling an der Isar, ging es für Yannick Münchow vom WSC-Bayer-Dormagen am vergangenen Pfingstwochenende ins tschechische Pilsen, um bei sonnigen (!!) 25 Grad am Pilsen-Rodeo teilzunehmen. Dabei startete er nicht nur in seiner Altersklasse bei den Junioren, sondern auch in der „Königsklasse“ der Herren.

Souverän fuhr Yannick im Vorlauf der Junioren auf den ersten Platz, mit reichlich Vorsprung zum Zweitplatzierten Jan Havelka. In der Altersklasse der Herren rutschte er grade noch als 10. ins  Halbfinale, in dem er sich als 5. Platzierter für das Finale qualifizieren konnte.

Weiterlesen...

Deutsche Meisterschaft für Yannick Münchow und 5 Qualifizierte für die WM

Am vergangenen Wochenende stand vom 10.  bis 12. Mai die Isarwelle bei Plattling wieder ganz im Zeichen der Deutschen Meisterschaften 2013 Plattling Yannickim Kanu Freestyle. Gleichzeitig war der diesjährige Wettkampf auch die Qualifikation für die Weltmeisterschaften im September in den USA und die erste von drei Stationen des Euro Cups 2013, der im Juli in Prag und Ende September in Cunovo bei Bratislava weiter stattfindet.

Sportler aus 11 europäischen Ländern und aus Neuseeland hatten gemeldet und  auch vom WSC Bayer Dormagen nahmen  6 Freestyler, Lisa und Michel Hasselwander, Robert Büchmann, Jonas Unterberg sowie Max und Yannick Münchow, daran teil.

Weiterlesen...

Wiesenwehrrodeo 2013 - Westdeutsche Meisterschaft

Bei fast sommerlichen Wetterbedingungen fand am letzten Wochenende ………………2013 WWRodeo

NEIN!!! Quatsch, schnell vergessen, war die Vorlage vom letzten Jahr.

Leider schlugen am vergangenen Wochenende die Vorboten des Tiefdruckgebietes „Yorick“ zum diesjährigen Wiesenwehrrodeo zu, und sorgten über den gesamten Tag für trübe und äußerst nasse Wetterbedingungen.

Dies schlug sich aber in keinster Weise auf die Laune der rund 70 Teilnehmer aus Belgien, Holland und Deutschland und der überschaubaren Anzahl der Besucher sowie des Organisationsteams nieder. Im Gegenteil. Nach der langen Winterpause waren alle Freestyler „heiß“ auf die Veranstaltung.

Den Anfang mit den Vorläufen machten die Herren im K1. Erwartungsgemäß konnten sich hier die Lokalmatadoren Robert Büchmann und Max Münchow für das Halbfinale qualifizieren. Michel Hasselwander schied hier leider aus. Im Anschluss starteten die K1-Junioren wobei sich Yannick Münchow als zweitbester des Vorlaufs direkt für das Finale qualifizierte. Die aktuelle Vize-Europameisterin Lisa Hasselwander fand ebenso ihren Weg ins K1 Juniorinnen Finale, das sie recht deutlich mit dem Westdeutschen Meistertitel in der Tasche beendete, wie Jonas Unterberg, der sogar in drei Bootsklassen antrat und jeweils im Finale des Offenen Canadiers 1er Dritter und im Canadier 1er seinen Meistertitel vom letzten Jahr verteidigte, das dritte Mal in Folge!!!

Weiterlesen...

Lisa Hasselwander ist Junioren-Vizeeuropameisterin im Kanu-Freestyle

2012_EM_Lienz_LisaNachdem die WSC Freestyler Lisa und Michel Hasselwander, Yannick Münchow und Jonas Unterberg am letzten Samstag zu ihren Nationalmannschaftskollegen gestoßen waren, konnte die Vorbereitung für die vom 24. – 30. Juni in Lienz/Österreich stattfindende Kanu Freestyle EM bei besten Wetterbedingungen beginnen.

Die EM wurde durch eine feierliche Zeremonie im mittelalterlichen Ambiente des über Lienz thronenden Schloss Bruck eröffnet. Der Montag und Dienstag standen voll und ganz im Zei-chen des Trainings, um sich mit der Welle möglichst optimal vertraut zu machen.

Weiterlesen...

WSC Bayer Dormagen startet bei Freestyle EM in Lienz/Österreich

2012_ECF_LienzVergangenen Freitag, dem 22.Juni 2012, starteten vier Vereinsmitglieder des WSC Bayer Dormagen zu den Europäischen Kanu-Freestyle Meisterschaften auf der Drau in Lienz/Österreich, die dort vom 24. – 30.Juni stattfinden.

Bei den Deutschen Meisterschaften Anfang Mai dieses Jahres hatten sich hierfür Lisa Hasselwander, Michel Hasselwander, Yannick Münchow und Jonas Unterberg (nicht auf dem Bild) qualifiziert. Sie treffen sich dort mit ihren Nationalmannschaftskollegen und bilden das 26köpfige Starterfeld des Deutschen Kanuverbandes.

Nach der offiziellen Eröffnung der Meisterschaften am Montag wird es dann am Mittwoch/Donnerstag in den Vorläufen, um die Qualifikation für die Endläufe in den verschiedenen Boots- und Altersklassen am Freitag 29.06. und Samstag 30.06. gehen.
Wir wünschen den Startern des WSC eine erfolgreiche Teilnahme an diesen Meisterschaften.
Wer sich schon über die EM informieren möchte: www.euro-lienz.com

Lisa Hasselwander rockt die Deutsche Meisterschaft der Kanufreestyler

2012_plattling_LisaAm Mittwoch, dem 03. Mai, machte sich wie im letzten Jahr eine gutgelaunte Fahrgemeinschaft des WSC zu den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Kanufreestyle ins 700 Kilometer entfernte Plattling an der Isar auf. Auch dieses Jahr war die DM gleichzeitig die Qualifikation für die Europameisterschaft im österreichischen Lienz an der Drau und wurde bereichert durch Starter aus Russland, Tschechien, der Slowakei, Österreich und Polen.

Der gravierende Unterschied zur letztjährigen Besetzung im Bus war, eine erst seit ca. 5 Wochen im Freestyle aktive Lisa Hasselwander. Und sie sollte aus sportlicher Sicht, für ein besonderes Highlight in dieser Sportart sorgen.

Den Anfang bei den Vorläufen am Samstag machte Jonas Unterberg im Canadier-Einer, der sich in einem hochklassigen Wettbewerb direkt für das Finale am Sonntag qualifizierte. Leider gab es hier, aufgrund der Teilnehmerzahl kein Halbfinale, aber was hier die 9 Sportler den Zuschauern boten, war aller Ehren wert und lies auf ein packendes Finale hoffen.

Weiterlesen...