Freestyle

WSC Dormagen dominiert WM Qualifikation an der Erft

Wiesenwehr 2017Einen super Saisonauftakt haben die Sportler des WSC Bayer Dormagen im Bereich Kanu-Freestyle erzielt.

Am Wochenende fand in Neuss, bei bestem Sonnenschein, die Qualifikation für die Nationalmannschaft im Kanu-Freestyle statt.

Der Wasserstand der Erft war trotz Regen in den vergangenen Wochen wieder stark gesunken und so mancher Steinkontakt ließ sich nicht vermeiden. Das hielt Lisa Hasselwander (2. Platz K1Damen), Carolin Mayer (1. Platz K1Juniorinnen), Joel Ruster (3. Platz C1Herren), Max Münchow und Robert Büchmann (1. & 2. Platz K1Herren) jedoch nicht davon ab spektakuläre Tricks in ihren, jeweils 45s langen, Läufen zu fahren. Sie erzielten tolle Punkte-Bewertungen und sicherten sich alle den Platz in der Kanu Freestyle Nationalmannschaft.

Nun muss sich jeder der Sportler um die Finanzierung der Reise nach Argentinien kümmern, um im November an der Weltmeisterschaft teilnehmen zu können.