Kanuwandern mit dem WSC

gluehwein08-1Der Wunsch nach Ruhe und Erholung, gepaart mit sportlicher Betätigung an der frischen Luft, erfüllt sich im Kanuwandern in geradezu idealer Weise. Beschauliches Wasserwandern, fast lautloses Gleiten über Seen und auf gemächlich strömenden Gewässern schaffen Abstand vom Alltagsstress.

Abenteuer für die ganze Familie    Lassen Sie sich entführen in die Faszination des Kanusports. Es ist ein Freizeitvergnügen besonderer Art, bei dem jeder selbst das Maß seiner Anstrengung bestimmt. In freier Natur, bei jedem Wind und Wetter. Paddeln ist so einfach wie Radfahren. Wenn die Gesundheit stimmt und ein wenig körperliche Geschicktheit vorhanden ist, kann jeder Kanusport in seiner Freizeit betreiben.

Jung oder alt, Frau oder Mann, das spielt keine Rolle. Gepaddelt wird im Einer- und Zweierkajak. Die Boote sind heutzutage überwiegend aus Kunststoff, bruchsicher, reißfest, nahezu unverwüstlich und daher geradezu idesl für Anfänger. Wer ein wenig Nostalgie liebt, kommt ebenfall auf seine Kosten: Es gibt immer noch Faltboote, mit denen vor mehr als einem halben Jahrhundert der Kanusport seinen Siegeszug über die Gewässer der Welt antrat. Natürlich gibt es auch Boote für die ganze Familie oder für Gruppen bis zu einem Dutzend. Das sind Canadier, angelehnt an die Form der Boote, wie sie einst die Indianer in Nordamerika benutzten. Canadier werden kniend und mit dem Stechpaddel gefahren.